A PHP Error was encountered

Severity: Notice

Message: Only variable references should be returned by reference

Filename: core/Common.php

Line Number: 239

Die "Prophet Mohammed, Verkünder Allahs" Webseite. - Der Prophet Muhammad (s) war kein Betrüger



Subscribe in mailing list
عربي English עברית Deutsch Italiano 中文 Español Français Русский Indonesia Português Nederlands हिन्दी 日本の
Zu wissen Allah
  
  

 

Der Prophet Muhammad (s)[1]war kein Betrüger

 

 

Wäre Muhammad(s) kein Gesandter von Allah(t)[2]und hätte er(s) den heiligen Koran selbst erfunden, würde er sich selbst betrügen? Hätte er(s) sein eigenes Leben aufs Spiel gesetzt?

 

Schau mal dieses Ereignis und dann urteile selbst.

In der Übersetzung von Sure Al-Maida steht:

[O du Gesandter! Verkünde, was zu dir von deinem Herrn herabgesandt wurde; und wenn du es nicht tust, so hast du Seine Botschaft nicht verkündigt. Und Allah wird dich vor den Menschen schützen. Wahrlich, Allah weist den ungläubigen Leuten nicht den Weg.]  (5:67)

 

Es ist ein Vers aus dem heiligen Koran. Es sind Allahs(t) Worte, die Muhammad(s) offenbart wurden.

Die Mutter der Gläubigen Aischa (r)[3]hat bezüglich dieses Verses folgendes überliefert: „In einer Nacht, als ich bei dem Propheten(s) war, fragte ich ihn: ‚Was ist los Allahs Gesandter?’ Er(s) antwortete: ‚Ich wünsche, dass ein aufrichtiger Mann aus meinen Gefährten, mich diese Nacht schützt’.  Während dessen hörten wir ein Geräusch eines Gewehrs. Der Prophet(s) fragte: ‚Wer ist da?’ Sie antworteten: ‚wir sind Sa’d und Hudhaifa. Wir sind gekommen, um dich zu schützen.’ Dann hat der Prophet(s) tief geschlafen. Als dieser Vers offenbart wurde, stand er(s) auf und sagte: „Oh Leute, geht zurück, ALLAH(t) schützt mich.“  (Von Al-qurtubi überliefert).

 

Eine belgische Forscherin hat die Biographie des Propheten(s) studiert. Als sie zu diesem Ereignis kam, sagte sie: „Hätte er(s) die ganze Menschheit betrogen, so hätte er(s) sich auch selbst betrogen. Wäre er(s) nicht sicher, dass Allah(t) ihn schützt, hätte er(s) dies nie getan. Es war ein praktischer Fall, der sein Vertrauen in ALLAH(t) zeigte. Deshalb sage ich mit vollem Bewusstsein: „Ich bezeuge, dass es keinen Gott außer ALLAH gibt und dass Muhammad(s) sein Prophet ist.“

In der Biographie des Propheten(s), gibt es viele Ereignisse und Wunder die bestätigen dass seine Botschaft wahr von Allah(t) ist.

 

Wozu laden wir dich ein?

  • die Biographie des Propheten(s) vor 1400 Jahren zu lesen.
  • die Grundideen seiner Botschaft mit Logik und Vernunft zu vergleichen.


[1](S) Salla-l-lahu alaihi wa sallam: Allah segne ihn und schenke ihm Heil. Segensformel, die nach koranischer Aufforderung (33:56) bei der Erwähnung des Propheten Muhammad gesprochen werden soll. Nach islamischer Tradition wird dies vor allem regelmäßig bei der Erwähnung des Propheten getan.

[2](t)  ta'ala: erhaben. Wird der Erwähnung Allahs beigefügt: Allah, der Erhabene.

[3](r)radya Allahu ’anhu/’anha:Allahs Wohlgefallen auf ihm/ihr. Wird der Erwähnung der Namen der Gefährten, Nachfolger des Propheten (s) und der Mütter der Gläubigen beigefügt.






Bookmark and Share


أضف تعليق
You need the following programs: الحجم : 2.26 ميجا الحجم : 19.8 ميجا